Skip to main content

Ernährung & Gesundheit

 

Wir haben immer die Wahl!

Entscheidungen machen uns zu dem, was wir sind. 135 Mal pro Jahr wird für einen Haushalt eingekauft und dabei dürfen und müssen wir entscheiden, was wir kaufen. 135 Mal die Möglichkeit, sich für Gesundheit, Klimaschutz und Genuss zu entscheiden. Voraussetzung dafür ist zu wissen, was gut für mich ist, was mir schmeckt und durch welche Auswahl ich bewusst für Umwelt und Mitmenschen etwas tun kann. Das bedeutet, dass ich mich mit meinen Bedürfnissen auseinandersetze, mit meinem Körper in Kontakt trete und mich mit Umwelt und Lebensmittelproduktion beschäftige. Wissen ist eines, es auch zu tun, ist die Herausforderung. Was treibt mich an, mich bewusst für etwas einzusetzen und dafür eventuell auch meine Bequemlichkeit aufzugeben und meine Komfortzone zu verlassen? Es braucht Mut, Ausdauer und Stärke. Selbst kochen heißt selbst bestimmen. Versuchen Sie, öfters selbst zu kochen. Unser Essen selbst zuzubereiten, verleiht uns Unabhängigkeit. So können wir selbst entscheiden, welche Zutaten in die Speisen kommen und welche Menge konsumiert wird. Entscheidet man sich bewusst für Lebensmittel aus kleinen heimischen Familienbetrieben mit umfangreichen Qualitätsprogrammen und umfassenden Tierwohlbestimmungen, lässt sich durch das abwechslungsreiche saisonale Angebot der Region viel Abwechslung auf den Teller bringen. Selber kochen heißt auch, etwas Sinnstiftendes für sich selbst und für die Familie zu tun.
Lassen Sie sich auf diese Themen ein, erfahren Sie mehr über sich und finden Sie heraus, was für Sie das Beste ist und was Sie für Umwelt, faire Arbeitsbedingungen und Klimaschutz tun können. Kleine Schritte von vielen ermöglichen eine große Veränderung für alle.

Mit dem neuen Bildungsprogramm möchte ich Sie anregen, aktiv zu werden, beim Einkauf Ihre Lebensmittel bewusst zu wählen und dadurch Vielfalt und Kreativität am Teller genussvoll zu erleben.
Ich freue mich auf den gemeinsamen genussvollen Weg mit Ihnen.

Elisabeth Pucher-Lanz

 

  • Hier gelangen Sie zur Kurssuche aus dem Bereich "Ernährung & Gesundheit"

Elisabeth Pucher-Lanz

Diätologin, Kräuterpädagogin, Mitarbeiterin der Landwirtschaftskammer Steiermark in der Abteilung Ernährung und Erwerbskombination mit Schwerpunkt Ernährungsberatung mit heimischen Lebensmitteln, Referentin für Ernährung und Gesundheit, Akademie für den diät- und ernährungsmedizinischen Beratungsdienst Graz

Tel.: 0316 8050-1420
e-Mail: elisabeth.pucher-lanz@lk-stmk.at

Anreise

So gelangen Sie zu uns!

MEHR ERFAHREN